Beliebte Kunstgalerien von London

0 Comments

In diesem Artikel schreibe ich über einige der verschiedenen Kunstgalerien, die in London besucht werden können. Ich würde Ihnen sehr empfehlen, sich während Ihrer Reise Zeit zu nehmen, um sich einige der genannten Orte anzusehen, da diese sicherlich zu Ihrem Erlebnis beim Besuch der englischen Hauptstadt beitragen werden. Mit seiner langen Geschichte und vielen Attraktionen wird London schnell zu einem beliebten Ziel für einen Wochenendtrip. Neben den beliebtesten Touristenattraktionen wie Big Ben und The Tower Of London gibt es eine Reihe hochwertiger Kunstgalerien, die von den Besuchern besucht werden können und sollten. Die Kunstgalerien, die ich den Leuten in London empfehlen würde: Queen’s Gallery, Buckingham Palace Diese Galerie zeigt verschiedene Stücke aus der Royal Collection, darunter berühmte Werke von Leonardo und Vermeer.

Es wurden zahlreiche Ergänzungen der Anzahl der angezeigten Elemente nach einer kürzlich erfolgten Erweiterung vorgenommen.

Ich persönlich mag es, die ausgestellten Juwelen zu sehen, die sehr beeindruckend sind. Der ganze Ort ist reich an Geschichte und einige der ausgestellten Möbelstücke sind nicht nur sehr viel Geld wert, sie sind auch sehr alt und hervorragend gepflegt. Die Nationalgalerie In der National Gallery gibt es eine Reihe großartiger und berühmter Gemälde, darunter: Die Botschafter Eine Frau, die in einem Strom badet Jungfrau und Kind mit St Anne und Johannes dem Täufer

Rokeby Venus Die vielen Gemälde in dieser Galerie stammen aus den Jahren 1260-1900.

Nationale Porträtgalerie Diese Galerie wurde 1856 eröffnet und beherbergt viele Gemälde und auch einige sehr berühmte Portraits wie: Margaret Thatcher Germaine Greer Shakespeare Horatio Nelson Die Serpentine Gallery

Dies ist meine Lieblingsgalerie, da sie eher zeitgenössische Künstler zeigt.

Es liegt in der Nähe von Kensington Gardens und ist meiner Meinung nach ein Muss. Tate Britain

Viele Leute glauben, dass diese Galerie die beste Sammlung britischer Kunst der Welt besitzt.

 

Diese Galerie bietet eine kostenlose Führung und es gibt jeden Tag Filme.

Einige der in der Tate Britain gezeigten Gemälde sind: Sancta Lilias Flatford Mill Norham Castle, Sonnenaufgang Elohim, der Adam erschafft Rosa und grüne Schwellen Die Tate Modern

Dies ist eine relativ neue Galerie, die sich am Südufer der Themse befindet.

 

Es zeigt moderne Kunst von Anfang 1900 bis heute.

 

Wie Sie sehen, gibt es eine Reihe von Galerien, aus denen die Leute wählen können.

Diejenigen, die ich oben erwähnt habe, gehören zu meinen Favoriten, aber es gibt noch viele andere, die die Leute besuchen können, darunter: Kenwood House Die Dulwich Picture Gallery

Ich hoffe, Sie genießen Ihre Zeit in London und finden diese Kunstgalerien genauso interessant wie ich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *