Südafrikanisches Paradies Outback-Abenteuer im Freistaat

0 Comments

Angespannt vom geschäftigen Verkehr und der täglichen Hektik in Jburg haben wir uns entschlossen, in den Freistaat in das südafrikanische Outback zu gehen. Bei 2,5 Stunden Fahrt sind wir in Clarens gelandet. Es ist ein Künstlerdorf, umgeben von den schönsten Bergen. Dort leben viele Künstler und sie haben ihre eigenen Galerien. Es ist so entspannend, nur von einem kleinen Laden oder einer Galerie zur nächsten zu spazieren. Dazwischen die kleinen Läden Sie finden gemütliche Cafés und Restaurants. Jedes Geschäft ist einzigartig – von südafrikanischem Kunsthandwerk bis zu unseren wunderbaren südafrikanischen Weinen. Es gibt eine sehr schöne Galerie mit einer Weinprobe. Sie können reiten, spazieren gehen und eine wunderschöne Fahrt durch den Golden Gate National Park unternehmen. Ein echtes Abenteuer war unsere Reise am Tag danach nach Lesotho, wo Sie etwas von dem wahren afrikanischen Gefühl und Geschmack bekommen. Sehr nette und wunderbare Menschen und wunderschön

Ansicht und dann zurück zu unserer Unterkunft.

Eine echte Flitterwochen-Suite im kleinen Paradies von Caledon Gardens finden Sie unter caledongardens.com

wo wir den schönsten Abend seit langer Zeit hatten.

Ein verstecktes Juwel von Clarens Accommodation und ein eindrucksvolles Gästehaus mit viel Kunst

Bed & Breakfast, vor allem angesichts der Tatsache, dass es ein Gourmetrestaurant gibt.

Eine echte Romantik. Danach waren wir bereit für die

nächste verrückte Woche wieder in der Stadt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *